Vermittlung

Das IAF Basel ist ein partizipatives Festival. Es ist dem Festival ein Anliegen, dass ein Publikum aus alle Dimensionen erreicht wird. Dafür gibt es unterschiedliche Angebote. Wenn du dich anderweitig beim IAF Basel engagieren magst, so kannst du das hier tun. 


Politische Cartoons

Workshops für Schulklassen vom 9. – 11. Schuljahr

Ablauf: Die beim IAF Basel 2019 ausgestellten Arbeiten auf dem Claraplatz sind thematisch dem politischen Cartoon zuzuordnen. Karikaturen und zeichnerische Kommentare von Künstlerinnen und Künstlern vom afrikanischen Kontinent liefern eigene Perspektiven auf das Weltgeschehen und bilden damit die Grundlage für die inhaltliche Beschäftigung mit dem Thema. Was ist eine Karikatur? Was macht eine Karikatur zur Karikatur? Welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es? Welchen Informationsgehalt können künstlerische Positionen haben? Was braucht es, um Karikaturen verstehen zu können? Was bedeutet es für Künstlerinnen und Künstler kritisch zu sein? Wie wird kommentiert, was wird kommentiert und wer kommentiert überhaupt? Unter der Leitung von Simon Krebs und Axel Töpfer nähern sich die Jugendlichen dem Thema der politischen Satire und Karikatur als Ausdrucksmittel an. In der K’Werk Bildschule bis 16, Schule für Gestaltung Basel stehen Instrumente, Kameras und Material zur eigenen kreativen Auseinandersetzung zur Verfügung. Die Schülerinnen und Schüler werden sowohl in Gruppen als auch individuell künstlerisch experimentieren können. So entdecken sie ihre eigenen Perspektiven und Ausdrucksmöglichkeiten. Der künstlerische Output der Jugendlichen wird in einem animierten Stop-Motion-Video als gemeinsames Ergebnis festgehalten und online und im Rahmen des Festivals zu sehen sein.

Ergebnis: Selbst kreierte Cartoons und/oder Fotografien mit gemeinsamen und individuellen Perspektiven werden in einem Animationsvideo zusammengeführt und präsentiert.

Zielgruppe: Angesprochen werden alle Sekundarklassen von Basel-Stadt mit spezieller Berücksichtigung der Klassen des A-Zugs.

Workshopleiter:
Simon Krebs, Künstler und Fotograf
Axel Töpfer, Fotograf und Filmemacher

Ort: K'Werk Bildschule bis 16 - Schule für Gestaltung Basel, Vogelsangstrasse 15, 4005 Basel

Kosten: Die Workshops sind für Schulklassen aus dem Kanton Basel-Stadt kostenlos.

Verantwortung: Dies ist ein Angebot der K'Werk Bildschule bis 16 - Schule für Gestaltung Basel in Zusammenarbeit mit dem IAF Basel – Festival für zeitgenössische Kunst.

Alle Details können hier als PDF heruntergeladen werden.

Daten und Zeit:

Dienstag, 17. September 2019, 8.30 bis 12 Uhr (3.5 Stunden)
Mittwoch, 18. September 2019, 8.30 bis 12 Uhr (3.5 Stunden)
*Donnerstag, 19. September 2019, 8.30 bis 12 Uhr (3.5 Stunden)
Freitag, 27. September 2019, 8.30 bis 12 Uhr (3.5 Stunden)

*Nadia Khiari ist zum Workshop anwesend

Melde dich hier zum Workshop an

Kontakt: 
K’Werk Bildschulen bis 16
Schule für Gestaltung Basel
eMail: workshops@iaf-basel.com
Telefon: 061 695 66 10