Cart 0

Festivalprogramm

Das IAF bietet ein reichhaltigen spartenübergreifendes Festivalprogramm. Der Schwerpunkt liegt auf Kunstinterventionen im öffentlichen Raum. Neben den Hauptprogrammpunkten findet ein vielseitiges Vermittlungs- und Rahmenprogramm wie etwa Lesungen, Filmvorführungen, Konzerte oder kulinarische Begegnungen, statt. Zudem bietet das IAF Führungen und Workshops für das Festivalpublikum, Studentinnen und Studenten sowie Schülerinnen und Schüler an. Ziel aller Veranstaltungen ist es, den Diskurs über ein zeitgemässes Bild Afrikas anzuregen.

Das Programm des IAF 2018 wird im Frühjahr bekanntgegeben. 

IAF2017__DSC0898.jpg